Der VKD trauert um Georg Schäfer

† Nachruf

Uns erreichte die traurige Nachricht, dass unser langjähriger Ehrenpräsident, Herr  Georg Schäfer aus Dülmen am 11. Oktober 2008 verstorben ist.

Nach ersten beruflichen Erfahrungen in anderen Bereichen trat Georg Schäfer 1962 in die Geschäftsführung des Marien-Hospitals in Marl ein und leitete das Marienhospital bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 1991. Seit 1962 Mitglied unseres Verbandes wurde Georg Schäfer 1972  Vorsitzender der Landesgruppe NRW.
Nach seiner Berufung in den damaligen Geschäftsführenden Vorstand – das heutige Präsidium – im Jahre 1974 und den Grundsatzausschuss wurde Georg Schäfer 1978 zum Vorsitzenden unseres Verbandes gewählt. Er hat diese Verantwortung mit einem großen persönlichen Einsatz ausgefüllt und Maßgebliches zur Weiterentwicklung und Stärkung unseres Verbandes, dem er bis 1988 vorstand, geleistet. Für seine Verdienste um den VKD wurde Georg Schäfer zum Ehrenpräsidenten des VKD ernannt. In vielen weiteren Ehrenämtern rund um den Krankenhausbereich hat er sich ebenfalls große Verdienste erworben und wurde dafür mit dem Bundesverdienstkreuz am Band 1984 und 1. Klasse 1989 geehrt.
Georg Schäfer war ein außergewöhnlicher Mensch, dessen Persönlichkeit von Mitarbeitern und Kollegen gleichermaßen hoch geschätzt und geachtet wurde.
Unser Beileid gilt seiner Familie. Der Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands e.V. wird das Andenken an Georg Schäfer bewahren.