In Deutschland wird durchregiert - bei den Krankenhäusern wird rationiert!

Der Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands e.V. (VKD) warnt zum wiederholten Mal vor den Auswirkungen der Gesundheitsreform auf die Krankenhausversorgung. Von der breiten Öffentlichkeit unbemerkt enthält der nun vorliegende Referentenentwurf weiterhin Regelungen, die ein Krankenhaussterben einleiten werden.

Die Leidtragenden sind die Bürger und die Patienten: Durch die von der Politik gewünschte Rationierung sinkt die Qualität der Krankenhausversorgung drastisch.