Tagung der Bayerischen Krankenhausdirektoren und Mitgliederversammlung vom 09.10. bis 11.10.2018 in Bad Wörishofen

Tagung der Bayerischen Krankenhausdirektoren zum Thema: "Fachkräfte - eine Rarität in der Krankenhausversorgung" und Mitgliederversammlung der Landesgruppe Bayern

Die diesjährige Tagung der Bayerischen Krankenhausdirektoren im Oktober 2018 in Bad Wörishofen stand ganz unter dem Thema: „Fachkräfte - eine Rarität in der Krankenhausversorgung“.

Neben den aktuellen Gesetzesvorhaben, wie das Personalstärkungsgesetzes oder die Pflege-personaluntergrenzenverordnung und Aktuelles aus der Gesundheit- und Krankenhauspolitik haben sich die Teilnehmer intensiv mit dem Thema: „Personal im Krankenhaus“ beschäftigt. So wurde das „Klinsmannprojekt“ genauso besprochen, wie Strategieentwicklungen gegen Ärztemangel (Einführung von Physican Assistent), Integration ausländischer Ärzte oder wie eine mitarbeiterfreundliche Dienstplangestaltung erfolgen kann. Die Teilnehmer wurden auch über die Bedürfnisse der Generation Y als neue Mitarbeiter informiert.

In der Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt, wobei der bestehende Vorstand komplett zur Wiederwahl zur Verfügung stand. Dieser wurde dann auch so von den Mitgliedern bestätigt.

Diese sind:

Josef Götz, Vorsitzender

Wolfram Firnhaber, stellvertr. Vorsitzender

Heiner Kelbl

Stefan Kolck

Andreas Ruland

Martin Schmitt

Stephan Schilling