Newsletter KW 22 - 3. NFEP | VKD-Managementtagung | Informationen zum 27. EVKM-Kongress

3. Nationales Forum für Entgeltsysteme in Psychiatrie und Psychosomatik | VKD-Managementtagung | Informationen zum 27. EVKM-Kongress

3. Nationales Forum für Entgeltsysteme in Psychiatrie und Psychosomatik (3. NFEP)

Zum dritten Mal veranstalten wir das Entgeltforum, welches unter dem Kürzel NFEP schon ein bisschen zur Marke geworden ist. Wir haben von Anfang an ein Format gewählt, das intensiven kollegialen Austausch und die Diskussion fördert. Wir haben uns bemüht, die Fachleute der Kliniken aus dem medizinischen, pflegerischen und ökonomischen Bereich mit den Selbstverwaltungspartnern und der Politik zusammenzubringen; und offenbar ist das die ersten beiden Male gut gelungen, denn 2015 und 2016 waren schon viele Wochen vor der Tagung die 180 Plätze, die zur Verfügung stehen, vergeben.

Auch dieses Jahr gibt es viel zu hören und zu diskutieren. Zum einen wurde Ende letzten Jahres das PsychVVG beschlossen dessen komplexe Exegese und Umsetzung nun beginnt. Wesentliche Aspekte sind Gegenstand intensiver und zum Teil kontroverser Diskussion, von der Personalnachweispflicht, über die Grundlagen der Budgetfindung bis hin zur Definition der stationsäquivalenten Behandlung. Und zum anderen hat vor kurzem der GBA erstmals durchblicken lassen, wie er sich den Weg zu neuen verbindlichen Personalvorgaben vorstellt.

Es liegen also wieder einmal zwei lebhafte und anregende Tage vor uns, in der wohlbekannten beschaulichen und ehrwürdigen Atmosphäre des Krankenhaus Elisabeth Herzberge. Wir möchten Sie alle wieder einmal herzlich einladen, freuen uns auf Ihr Kommen und hoffen erneut auf einen fruchtbaren kollegialen Austausch.

Teilnehmergebühr: 235,00 Euro

Anmeldeschluss ist der 02.06.2017. Bitte verwenden Sie den Vordruck.

Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte der Anlage. Informationen zur Hotelbuchung finden Sie hier.

Bei Fragen, wenden Sie sich bitte an:

Holger Höhmann
Telefon: 02173 1021000
E-Mail: holger.hoehmann@lvr.de


Managementtagung 2017

Die VKD-Landesgruppe Nordrhein-Westfalen lädt Sie herzlich zur diesjährigen VKD-Management-Tagung,

Mittwoch, 28. Juni und Donnerstag, 29. Juni 2017,
in Iserlohn, Hotel „Vier Jahreszeiten“ am Seilersee

ein.

Einen Ausblick wagen und Position beziehen – unser Land zwischen den Wahlen.

6 Wochen nach den Landtagswahlen in NRW sind die Weichen hoffentlich gestellt. Gemeinsam mit hochkarätigen Referenten wollen wir über die Handlungsnotwendigkeiten aber auch – möglichkeiten in unserem Land diskutieren.

Management heute – Haftungsfallen und deren Überwindung.

Mit komplexer werdenden Aufgabenstellungen wird es immer leichter, Fehler zu machen. Um diese zu vermeiden oder deren Folgen abzufedern werden wir Ihnen Praxisberichte und Tipps mit auf den Weg geben.

Verteilt über zwei halbe Tage, werden Sie kompetent, kollegial und kurzweilig fachlich informiert und Gelegenheit zum gemütlichen Miteinander haben. Ihre Zeit ist gut investiert!

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer und Einladungsschreiben.

Bei Fragen, wenden Sie sich bitte an:
Wolfgang Mueller, Landesvorsitzender
Telefon: 02363 1082900 E-Mail: w.mueller@vck-gmbh.de

27. EVKM-Kongress - SAVE THE DATE!

Die Europäische Vereinigung der Krankenhausmanager (EVKM) lädt Sie schon jetzt herzlich zum 27. EVKM-Kongress vom 26. bis 28. September 2018 in Cascais in Portugal ein. 

+++Bitte beachten Sie, dass der Termin für 2017 entfällt+++

Weitere Informationen lassen wir Ihnen zeitnah zukommen oder finden Sie auf:  www.eahm-cascais2018.com

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Secretary General:
Mr. Willy Heuschen | sg@eahm.eu.org

Assistant:
Mr. Jos Vanlanduyt | jos.vanlanduyt@eahm.eu.org

Address:
Boulevard du Jardin Botanique, 32
B-1000 Brussels, Belgium

Tel: +32/2/8887811
Fax: +32/2/7336901

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten:

62. Fachtagung der Fachgruppe Rehabilitationseinrichtungen
Datum: 13.-16.09.2017
Ort: Bad Lippspringe
Programm | Kontakt


Jahrestagung der Landesgruppe Berlin/Brandenburg

Datum: 14.-15.09.2017
Ort: Berlin
Kontakt

Sonderlehrgang: Finanzen
der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen

Datum: 14.-15.09.2017
Ort: Osnabrück
Kontakt

66. Jahrestagung der Landesgruppe Hessen
Datum: 20.-21.09.2017
Ort: Darmstadt
Kontakt

Fortbildung und Mitgliederversammlung mit Wahlen der Fachgruppe Pflegeeinrichtungen
Datum: 28.09.2017
Ort: Würzburg
Kontakt

Tagung der Bayerischen Krankenhausdirektoren und Mitgliederversammlung der Landesgruppe Bayern
Datum: 10.-12.10.2017
Ort: Bad Wörishofen
Kontakt

25. Rügener Krankenhaustage der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern
Datum: 12.-13.10.2017
Ort: Sellin
Kontakt

Jahrestagung der Fachgruppe psychiatrische Einrichtungen
Datum: 19.-20.10.2017
Ort: Dortmund
Kontakt

Herbsttagung der Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland
Datum: 19.-20.10.2017
Ort: Gonnensweiler
Kontakt

Herbsttagung der Landesgruppe Mitteldeutschland
Datum: 23.-24.10.2017
Ort: NN
Kontakt

Seminar für leitende Krankenhausmitarbeiter im Technik-, Küchen- und Wirtschaftsbereich der Landesgruppe Bayern
Datum: 23.-25.10.2017
Ort: Bad Kissingen
Kontakt


Herbsttagung Landesgruppe Niedersachsen/Bremen
Datum: 08.-10.11.2017
Ort: Norderney
Kontakt

MEDICA/40. Deutscher Krankenhaustag
Datum: 13.-16.11.2017
Ort: Düsseldorf
Kontakt

13.11. Eröffnung / DRG-Forum / Abendveranstaltung: Treffpunkt Krankenhaus

14.11.  3. VKD-Forum & Work-Café 

101. Mitgliederversammlung
11. Entscheiderfabrik
Abendveranstaltung: meetIT der Club

16.11. IMPO-Workshop - Europäischer Verband der Krankenhausmanager (EVKM) mit Abendveranstaltung


Tagung „Bingen“ der Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland
Datum: 21.11.2017
Ort: Mainz
Kontakt

Psychiatrie-Branchentreff 2017
Datum: 07.12.2017
Ort: Düsseldorf
Programm | Kontakt

Reha-Wirtschaftstag 2017
Daum: 12.12.2017
Ort: Berlin
Programm | Kontakt

Krankenhaus-Branchentreff 2017
Datum: 13.12.2017
Ort: Berlin
Programm | Kontakt

Im Anhang finden Sie den Newsletter auch als PDF-Datei.

Weitere Informationen zu VKD-Veranstaltungen und Seminaren finden Sie hier.

Wenn Sie keine Pressemitteilungen oder Newsletter mehr erhalten möchten, nutzen Sie bitte den unten stehenden Link und nehmen Sie die Löschung aus unserem Verteiler eigenständig vor.