VKD-Newsletter - 38. KW 2021

Unsere aktuellen Themen: Wichtige Einlass-Änderung für die 104. VKD-Mitgliederversammlung am 01.10.2021 in Berlin | VKD-Praxisberichte 2021 mit aktuellem Interview zu den Wahlen erschienen | Welttag der Patientensicherheit | MEDICA 2021 - Der VKD ist auch vor Ort dabei!

Unsere aktuellen Themen:

  • Einlass-Änderung für die 104. VKD-Mitgliederversammlung am 01.10.2021 in Berlin
  • VKD-Praxisberichte 2021 mit aktuellem Interview zu den Wahlen erschienen
  • Welttag der Patientensicherheit
  • MEDICA 2021 - Der VKD ist auch vor Ort dabei!

Einlass-Änderung für die 104. VKD-Mitgliederversammlung am 01.10.2021 in Berlin

Liebe Mitglieder,

nachdem der Berliner Senat am 14. September 2021 für Veranstaltungen die 2G-Regel beschlossen hat, haben wir das Procedere für den Einlass zu unserer 104. Mitgliederversammlung entsprechend angepasst– das heißt, der Einlass erfolgt nur noch für Geimpfte und Genesene mit dem entsprechenden Zertifikat.

Wir bitten dies zu berücksichtigen!

Für nähere Erläuterungen und Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre
VKD-Geschäftsstelle

VKD-Praxisberichte 2021 mit aktuellem Interview zu den Wahlen erschienen

In wenigen Tagen ist Wahltag. Ein neuer deutscher Bundestag und zwei Landtage – in Berlin und in Mecklenburg-Vorpommern – stehen zur Wahl. Werden die seit langem in der Gesundheitsversorgung verschleppten Themen nach diesem 26. September 2021 endlich in Angriff genommen? Was halten die Praktiker im Krankenhausmanagement von den Plänen der Parteien und welche Vorstellungen und Lösungsvorschläge haben sie? Das erläutert Dr. Josef Düllings, Präsident des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands (VKD), in einem ausführlichen Interview für die VKD-Praxisberichte 2021, die jetzt erschienen sind. Weiterlesen

Die VKD-Praxisberichte 2021 stehen sowohl gedruckt als auch als Online-Version unter www.vkd-online.de zur Verfügung.

Bestellungen einer Printausgabe nimmt die VKD-Geschäftsstelle über die E-Mail: vkdgs@vkd-online.de entegegen.


Welttag der Patientensicherheit

Die COVID-19-Pandemie bestimmt auch 2021 unser Handeln und unser Leben auf allen Ebenen. DAS THEMA PATIENTENSICHERHEIT GEHÖRT ZU DEN ZENTRALEN FAKTOREN, UM DIESE KRISE ZU ÜBERSTEHEN UND ZU MEISTERN.

Das ENGAGEMENT FÜR PATIENTENSICHERHEIT ist unverzichtbar, im Alltag und ganz besonders in dieser Pandemie-Ausnahmesituation. Patientensicherheit darf nie vernachlässigt werden, weder für Patientinnen und Patienten noch für die Mitarbeitenden im Gesundheitswesen und in der Versorgung. Patientensicherheit ist eine tägliche Herausforderung und Aufgabe für alle Beteiligten im Gesundheitswesen sowie für Patientinnen und Patienten selbst.

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit rief daher bundesweit am 17. September 2021 auf:


  • alle Mitarbeitenden und alle Institutionen im Gesundheitswesen auf, mit Informationsveranstaltungen, Aktionen und Aktivitäten zu zeigen, wie Patientensicherheit in der täglichen Praxis aussieht,
  • alle Patientinnen und Patienten sowie Angehörige und alle Menschen in Deutschland auf, sich über das Thema Patientensicherheit zu informieren,
  • alle Medien und die Öffentlichkeit auf, über Patientensicherheit zu berichten und für dieses wichtige Thema für alle Menschen zu werben.


Die Weltgesundheitsorganisation WHO rief ebenfalls weltweit zur Beteiligung am WELTTAG DER PATIENTENSICHERHEIT 2021 auf. Weltweit fanden an diesem Tag wieder eine Vielzahl von Veranstaltungen zur Patientensicherheit statt, die das Engagement und den Einsatz für Patientensicherheit sichtbar machen.

Auch der VKD gehört zu den Unterstützern des APS. Er engagiert sich als Verband seit Jahren für Qualitätsprojekte, aktuell u. a. auch für das „EMPAIA - Ecosystem for Pathology Diagnostics with AI Assistance” zur Förderung der digitalen Pathologie und KI-basierten Diagnostik – bei dem es um einen wesentlichen Aspekt der Qualitätssicherung und damit der Patientensicherheit geht.

Mehr zum aktuellen Aktionstag hören Sie im Podcast "Medizin aufs Ohr" der Aesculap Akademie.

Quelle: https://medizin-aufs-ohr.podigee.io/

Weitere Informationen finden Sie unter: www.tag-der-patientensicherheit.de

Hintergrund

Am 17. September fand wieder vom Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) der seit 2015 alljährlich durchgeführte Aktionstag statt. Selbst in entwickelten Ländern wie Deutschland geht die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) davon aus, dass 15 Prozent aller Aktivitäten und damit auch Kosten im Krankenhaus für die Behandlung der Folgen unzureichender Patientensicherheit zurückgehen. Der Tag der Patientensicherheit soll das Thema stärker in das Bewusstsein rücken und alle Kräfte mobilisieren, Fehler und Schäden zu vermeiden, bevor Patienten betroffen sind, so das ASP.

MEDICA 2021 - Der VKD ist auch vor Ort dabei!

Hier trifft sich die ganze Welt der Medizin. Wer den Gesundheitsmarkt von morgen live erleben will, darf das nicht verpassen.

Datum: 15. - 18. November 2021 | Düsseldorf und Online

Unseren VKD-Stand finden Sie in Halle 12 am Stand C43. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen finden Sie unter: www.medica.de

44. Deutscher Krankenhaustag - virtuell

Unter dem Motto „Kurswechsel in der Krankenhauspolitik?!“ können sich alle Interessierten ab dem 15. November 2021 per Livestream unter www.deutscher-krankenhaustag.de zuschalten.

Der Kongress wird parallel zur weltweit größten Medizinmesse MEDICA in Düsseldorf stattfinden. „Die Debatte um die künftige Ausrichtung des Gesundheitswesens wird nach der Bundestagswahl weiter an Fahrt gewinnen. Die Corona-Pandemie hat verdeutlicht, wie wichtig eine leistungsfähige und flächendeckende Krankenhausstruktur ist. Jetzt ist es an der Zeit, über die zukünftige Versorgung zu diskutieren und zu entscheiden, damit die Kliniken als das Rückgrat der Gesundheitsversorgung in Deutschland ihre Aufgaben verlässlich und dauerhaft erfüllen können. Die Krankenhäuser sind bereit für den Dialog. Der Krankenhaustag trägt mit seinem spannenden Programm aus vielen Themenfeldern dazu bei“, erklärte der diesjährige Kongresspräsident Dr. Gerald Gaß, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG). Weiterlesen