Jetzt Mitglied werden

Die Mitglieder des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands e.V. sind in der Managementebene der Krankenhäuser und Rehabilitationskliniken tätig und verantworten die Wirtschaftsführung in den Krankenhäusern Deutschlands. Sie sind sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene aktiv und verfügen über langjährige Erfahrungen im Gesundheitssektor.

6 gute Gründe für Ihre Mitgliedschaft:

  • Kollegiale Kontakte
  • Bevorzugter Zugang zu Fort- und Weiterbildungen
  • Integration in das Netzwerk Gesundheitswirtschaft
  • Mitgestaltung gesundheitspolitischer Konzepte
  • Ihre Rechtsvertretung durch den Verband DIE FÜHRUNGSKRÄFTE
  • Günstige Unfallversicherung für VKD-Mitglieder und ihre Familienangehörigen
Anmeldeformular

Stammdaten (Schritt 1 von 7)

Gründe für die Mitgliedschaft

Der Verband dient ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken, er verfolgt keine politischen, wirtschaftlichen oder konfessionellen Ziele.

Politische Arbeit:

Der VKD gestaltet die Rahmenbedingungen der Gesundheitspolitik aktiv mit.

Partner im Netzwerk:

Der VKD arbeitet aktiv mit vielen Akteuren in der Gesundheitswirtschaft zusammen.

Professionalisierung:

Der VKD organisiert vielfältige Maßnahmen zur Fortund Weiterbildung auf der Ebene der Bundesländer und des Bundes und fördert den Erfahrungsaustausch.

Europa:

Der VKD ist aktiv in der Europäischen Vereinigung der Krankenhausdirektoren vertreten und arbeitet in internationalen Gremien mit.

Interessenwahrnehmung:

Der VKD unterstützt seine Mitglieder bei den vielfältigen Aufgaben des Managements in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Rehabilitationskliniken.