45. Deutscher Krankenhaustag

Thema | Reformpolitik quo vadis – was wird aus dem Koalitionsvertrag?
Termin | 14.-17. November 2022
Ort | Messe Düsseldorf im Rahmen der Medica
Veranstalter | Gesellschaft Deutscher Krankenhaustag (GDK)
Teilnahmegebühren | Kostenlos
Anmeldefrist | 11. November 2022

Themen |

Welche Zwischenbilanz nach fast einem Jahr Ampelkoalition können wir mit Blick auf die Gesundheitspolitik ziehen?

Was zeichnet sich an konkreten Reformen für die Krankenhäuser ab?

Seien Sie mit dabei, wenn die Top Entscheider aus Politik, Selbstverwaltung und Krankenhauspraxis exklusive Einblicke geben und diskutieren, wie der kalte Strukturwandel beendet und die  Herausforderungen der kommenden Jahre gelöst werden können.

Zukunftsweisende Vorträge, spannende Diskussionsrunden, Networking u. v. m. erwarten Sie vor Ort in  Düsseldorf und im Live Stream.

Info |

Die Gesellschaft Deutscher Krankenhaustag (GDK) richtet den Deutschen Krankenhaustag aus und führt  damit eine Veranstaltung durch, die der Wahrnehmung und Darstellung der Interessen der deutschen Krankenhäuser in der Öffentlichkeit dient und den Informations- und Meinungsaustausch der im Krankenhauswesen Tätigen und ihm Verbundenen fördert. Der VKD ist Gesellschafter der GDK.

 

ANSPRECHPARTNER


 

Norman Schuster
info@deutscher-krankenhaustag.de

 

Programm und kostenlose Anmeldung:
www.deutscher-krankenhaustag.de

Gesellschaft Deutscher Krankenhaustag mbH (GDK)
Tersteegenstraße 9, 40474 Düsseldorf

Enthaltene Dokumente Alle herunterladen

Deutscher Krankenhaustag | Ankündigung
Kontakt
  • Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands e. V.
  • Oranienburger Straße 17
  • 10178 Berlin-Mitte
  • Telefon | +49 30 288859-11
  • Fax | +49 30 288859-15
  • E-Mail | vkdgs@vkd-online.de
Impressum
Datenschutzerklärung
Anmeldung

Lost password?
Mitglied Werden