VKD-Landesgruppe Berlin/Brandenburg

-
Thema:
Jahrestagung "Medizinische Versorgung - Quo vadis"
Stadt:
Guben
Einrichtung:
Naëmi-Wilke-Stift Guben
Beschreibung:

Die Themen im Einzelnen:

  • Mission Vertrauen: Wie Sie Ihren Einfluss auf andere erhöhen
  • Voranschreitende Digitalisierung im Krankenhaus - Einsatz von künstlicher Intelligenz
  • Robotik im Krankenhaus - Erste Gehversuche
  • Robotik in der Pflege - Ein Erfahrungsbericht aus Japan
  • Fördervoraussetzungen und Möglichkeiten im Rahmen der EU
  • Gesundheit ohne Grenzen - "Zdrowie bez granic in der Eurostadt Guben-Gubin"
  • Polnische-Deutsches Forum für Gynäkologie - Von der Idee bis zur Realisierung
  • Zukunft der flächenübergreifenden Versorgung - Wohin mit den Krankenhäusern ohne Fachkräfte?
  • Das virtuelle Sprechzimmer - Lockerung des Fernbehandlungsverbotes
  • Internet-Kriminalität - Cybercrime

Weitere Informationen zum Ablauf entnehmen Sie bitte dem Programm.

Für den Abend des ersten Tages ist wie gewohnt etwas ganz Besonderes vorbereitet:

„ Sommernachtsträume“ mit gutem Essen, Bootsfahrt

und viel Musik! Im Hotel am Boreksee auf der polnischen Seite.

Für die Anmeldung verwenden Sie bitte das Anmeldeformular.

Das Teilnehmerentgelt für die Tagung (incl. Abendveranstaltung) beträgt für:

  • Mitglieder des VKD 270,- EUR
  • Nichtmitglieder aus Kliniken 300,- EUR
  • Mitarbeiter von Firmen, Beratungsunternehmen, Banken, etc. 425,- EUR 

Die Anmeldung für die Übernachtung vom 6. zum 7. September kann bis zum 29.06.2018 per E-Mail an: vd@naemi-wilke-stift.de erfolgen.

Weitere Informationen zur Hotelreservierung entnehmen Sie bitte der Einladung

Eine Anfahrtsskizze zum Tagungsort finden Sie hier. (Bitte beachten Sie die Änderung des Veranstaltungsortes! Statt Naëmi-Wilke-Stift in der Dr.-Ayrer-Straße 1-4 findet die Tagung jetzt in der Friedenskirche Dr.-Ayrer-Straße 18 statt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Kristine Mehlitz
E-Mail: k.mehlitz@khmol.de