VKD-Fachgruppe Rehabilitationseinrichtungen

-
Thema:
64. Fachtagung "Rehabilitation im Spannungsfeld von Personal - Medizin - Technik"
Stadt:
Seebad Bansin
Einrichtung:
Ostseehotel - Villen im Park
Beschreibung:

Die Themen im Einzelnen:

  • Warum Google, Apple & Co. unsere Kliniken lieben und was dieses für unser Gesundheitswesen bedeutet
  • Arbeitgeberattraktivität und Betriebsrenten – Chancen für Reha-Kliniken unter den Bedingungen des neuen Betriebsrentenstärkungsgesetzes
  • Entwicklungen in der Rehabilitation der Rentenversicherung
    » Die neuen Zulassungs- und Zuweisungsverfahren der Rentenversicherung in der Rehabilitation Welche Auswirkungen zeichnen sich ab?
    » Entwicklung eines neuen Vergütungssystems
  • Die Rehabilitationsklinik als Kooperationspartner des Akutkrankenhauses
  • Die Zukunft der Gesundheitsversorgung in der Region – Was können die Rehaeinrichtungen beitragen?
  • Ein Blick über die Grenzen erweitert den Horizont Besuch der Hafenstadt Swinemünde und Besichtigung des historischen Westforts
  • Cyber – Kriminalität in Krankenhäusern und Kliniken
  • Best Practice – Forum der Praxis
  • Multimodales Schmerzzentrum für Rückenkranke im Reha-Zentrum am Meer – Ein gefördertes Projekt im Innovationsfonds des GBA

Anmeldung zur Tagung

Möglichst umgehend an:

Hanna Effer
Veranstaltungsmanagement
der Fachgruppe Rehabilitation im
Verband der Krankenhausdirektoren
Hauptstraße 5 b, 82319 Starnberg

Tel.: 0172 8386745
E-Mail: hanni.effer@t-online.de

Wir bitten Sie, den Anmeldevordruck zu benutzen; je Teilnehmer ein Blatt (ggf. Kopie). Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht, alle Anmeldungen werden angenommen.

Den Ablauf und weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programmheft»

Für Fragen wenden Sie sich bitte an 

Achim Schäfer, Fachgruppenvorsitzender 

Geschäftsführung
Medizinisches Zentrum für Gesundheit
Bad Lippspringe GmbH - MZG Westfalen

Telefon: 05252 951001
E-Mail: a.schaefer@medizinisches-zentrum.de


Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise bei Veranstaltungen → hier