VKD-Landesgruppe Bayern

-
Thema:
Seminar für leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Hauswirtschaft, Technik und Küche
Stadt:
Bad Kissingen
Beschreibung:

Zielgruppe

Leitende Mitarbeiter/-innen im Technik-, Küchen- und Wirtschaftsbereich der Krankenhäuser, insbesondere Technische Leiter/-innen und Techniker/-innen, Küchenleiter/-innen, Diätassistenten/- assistentinnen, Wäscherei- und Hauswirtschaftsleiter/- innen und deren Stellvertreter/-innen.

Programm und Anmeldeformular»

Die Themen im Einzelnen:

Technik

  • Vergaberecht, e-Vergabe
  • Brandschutz – Schwerpunkt Rettungswege
  • Förderrichtlinien im Freistaat Bayern
  •  Instandhaltungsminimierung – LED Management im Klinikbereich
  •  Teammotivation inkl. interaktivem Workshop
  • Wer kann Spagat? Wie organisiere ich Projektmanagement neben dem Technikbetrieb?
  • Wiederkehrende Prüfungen im Rahmen der DIN VDE 0105-100, DIN VDE 0100-600 und DGUV V3 an elektrischen Anlagen
  • Diskussion über die zukünftige Organisation des Seminars
  • Aktuelle Gesundheits- und Krankenhauspolitik
  • Raus aus dem Jammersumpf – Niemand erkennt mein Genie

Küche

  •  Personalcafeteria – Instrument für Personalbindung Anforderungen an Gestaltung und Angebot
  • Praxisseminar für Führungskräfte – Überzeugend argumentieren – auch gegenüber der Geschäftsleitung
  • Praxisseminar zu Notfallkonzepten bei Ausfall der Krankenhausküche (bspw. durch Brand oder Stromausfall)
  • Aktuelle Gesundheits- und Krankenhauspolitik
  • Raus aus dem Jammersumpf – Niemand erkennt mein Genie

Hauswirtschaft/Wäscherei

  •  OP-Reinigung – Zwischen-/Endreinigung Was ist sinnvoll – was notwendig – was überflüssig?
  • Trockenreinigung im Krankenhaus
  • Trockenreinigung contra Nassreinigung Was gibt es Neues – Bericht von der CMS, Berlin
  • Bettenmanagement - Betten- und Matratzenaufbereitung: manuell – maschinell - Digitalisierung der bettenorientierten Abläufe
  • Risikobewertung/Gefährdungsbeurteilungen im Bereich Hauswirtschaft
  • Resilienzen am Arbeitsplatz
  • Beruflicher Erfolg – beeinflussbar?
  • Aktuelle Gesundheits- und Krankenhauspolitik
  • Raus aus dem Jammersumpf – Niemand erkennt mein Genie

Programm und Anmeldeformular»

Für Fragen wenden Sie sich bitte an

Josef Götz, Landesvorsitzender

Vostand
Kliniken Nordoberpfalz AG
Klinikum Weiden

Telefon: 0961 303 2001
E-Mail: josef.goetz@kliniken-nordoberpfalz.ag



Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise bei Veranstaltungen → hier