Wiederholungstermin! DKI-Konferenz: Schleudersitz Krankenhausgeschäftsführer

-
Stadt:
Düsseldorf und online
Einrichtung:
Novotel Düsseldorf City West
Beschreibung:

Die Besetzung der Geschäftsführung ist eine wichtige Personalie in den Krankenhäusern, insofern die Geschäftsführung mit ihren strategischen und operativen Entscheidungen maßgeblich den Unternehmenserfolg beeinflusst. Vor dem Hintergrund, dass die Fachmedien von regelmäßigen Fluktuationen in den Krankenhausgeschäftsführungen berichten, erscheint eine nachhaltige Unternehmensführung in vielen Häusern zusehends schwieriger. Gleichzeitig wächst der politische, soziale und ökonomische Druck auf die Krankenhausgeschäftsführung. Viele Geschäftsführer befinden sich in einer "Sandwich-Position", d. h. auf der einen Seite müssen sie die externen Vorgaben von Politik und Selbstverwaltung krankenhausintern umsetzen, auf der anderen Seite sollen sie die Erwartungen von Krankenhausträgern und Aufsichtsgremien sowie ihrer Mitarbeiter erfüllen. Die aktuelle Corona-Krise stellt sie überdies vor ganz neue Herausforderungen.

Aufgrund der Corona-Pandemie haben Sie die Wahl: Besuchen Sie die Veranstaltung entweder vor Ort in Düsseldorf oder seien Sie virtuell dabei!

Das detaillierte Programm der Konferenz finden Sie hier.

Gebühr für VKD-Mitglieder bei Teilnahme vor Ort: 540,00 Euro zzgl. MwSt. (Regulär 695,00 Euro zzgl. MwSt.) - ANMELDUNG»

Gebühr für VKD-Mitglieder bei Online-Teilnahme: 440,00 Euro zzgl. MwSt. (Regulär 595,00 Euro zzgl. MwSt.) - ANMELDUNG»

Für Fragen wenden Sie sich bitte an das DKI-Seminar-Team per E-Mail: seminar@dki.de oder telefonisch: 0211 47051-16