Psychiatrie | Psychiatrische und psychosomatische Versorgung in Gefahr!

Offener Brief der Fachgruppe Psychiatrische Einrichtungen

„Die psychiatrische und psychosomatische Versorgung in Deutschland ist in Gefahr.“ So bewertet die VKD-Fachgruppe Psychiatrische Versorgung die aktuell vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) vorangetriebene Weiterentwicklung der Psychiatrie- und Psychosomatik-Richtlinie (PPP-RL), in der es um die Personalausstattung in diesem Bereich geht und wendet sich in einem offenen Brief vom 7. Juli 2022 an die Mitglieder des Ausschusses für Gesundheit des Deutschen Bundestages.

Per G-BA-Beschluss vom 19.09.2019 wurden Vorgaben über die zukünftige personelle Mindestausstattung in psychiatrischen und psychosomatischen Krankenhäusern festgelegt, die einen ganz wesentlichen Einfluss auf die Behandlung und nicht zuletzt auch auf die wirtschaftliche Existenz der Einrichtungen haben werden. 

Enthaltene Dokumente Alle herunterladen

Psychiatrie | Psychiatrische und psychosomatische Versorgung in Gefahr!
Kontakt
  • Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands e. V.
  • Oranienburger Straße 17
  • 10178 Berlin-Mitte
  • Telefon | +49 30 288859-11
  • Fax | +49 30 288859-15
  • E-Mail | vkdgs@vkd-online.de
Impressum
Datenschutzerklärung
Anmeldung

Lost password?
Mitglied Werden