Aufgaben des VKD

Die Aufgaben des VKD sind vielfältig. In erster Linie bündeln wir die Interessen der einzelnen Mitglieder zur Erreichung gemeinsamer Ziel- und Wertvorstellungen im Gesundheitswesen. In der Präamabel unserer Satzung heißt es:

„Das Krankenhaus ist der Würde des kranken Menschen verpflichtet. Es ist seine Aufgabe, den wissenschaftlichen Erkenntnissen und dem technischen Fortschritt Rechnung zu tragen, die Humanität für den Patienten zu wahren und die Wirtschaftlichkeit bei qualitativ hochwertigen Leistungen zu sichern. Der Verband der Krankenhausdirektoren e. V. verfolgt diese Ziele ohne eigenwirtschaftliche Interessen.“

Des Weiteren sind die Aufgaben des VKD, die Interessen der Mitglieder und der Krankenhäuser in der Öffentlichkeit zu vertreten und die Mitglieder unseres Verbandes bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben zu unterstützen. Unser Themenumfeld ist komplex, unsere Aktivitäten entsprechend vielfältig.

Die wichtigsten Aufgaben des VKD sind:

Politische Arbeit | Aktive Mitgestaltung von Bundes- und Landespolitik im Sinne einer zukunftsfähigen Gesundheitsversorgung, bei der die Bedürfnisse der Patienten an erster Stelle stehen

Fort- und Weiterbildung | Schaffung von breit gefächerten Angeboten für Mitglieder und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Beteiligung an Branchenveranstaltungen

Erfahrungsaustausch | Organisation von Mitgliedertreffen auf Bundes- und Landesebene, Zusammenarbeit mit Akteuren der Gesundheitswirtschaft, Unterstützung der Mitglieder bei Managementaufgaben

Unterstützung der Wissenschaft |  Kooperation mit Lehreinrichtungen

Europäische Einbindung | Mitarbeit in der Europäischen Vereinigung der Krankenhausdirektoren (EVKM) und anderen internationalen Gremien

Wir nutzen das fundierte Praxiswissen und die Erfahrung unserer Mitglieder, um im Sinne der Sache – einer bestmöglichen Gesundheitsversorgung der Menschen – Positives zu bewirken und sind damit weit mehr als ein Berufsverband.

Wir sind ein Verband mit Tradition – für eine Gesundheitsversorgung mit Zukunft.

SATZUNG


Die Satzung des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands e. V. können Sie sich hier ansehen und auch herunterladen (Stand: 1. Oktober 2021, eingetragen beim Registergericht Berlin-Charlottenburg am 12. Dezember 2021).

 

 

Kontakt
  • Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands e. V.
  • Oranienburger Straße 17
  • 10178 Berlin-Mitte
  • Telefon | +49 30 288859-11
  • Fax | +49 30 288859-15
  • E-Mail | vkdgs@vkd-online.de
Impressum
Datenschutzerklärung
Anmeldung

Lost password?
Mitglied Werden