Newsletter KW 18: Managementtagung am 3. und 4. Juli 2019 in Iserlohn

Managementtagung am 3. und 4. Juli 2019 in Iserlohn | "Zukunft der Pflege - Gesetze und beispielhafte Umsetzung" - Programm ist online

Download Newsletter KW 18»

Die Landesgruppe Nordrhein-Westfalen lädt wieder zur Managementtagung am 3. und 4. Juli 2019 nach Iserlohn ein. 

Die Themen im Einzelnen:

  • Neuausrichtung der Krankenhausplanung: Was muss sich aus Sicher der Krankenkassen ändern?
  • Das Krankenhausplanungsgutachten - Kahlschlag vs. Versorgungsrealität aus Sicht der Krankenhausgesellschaft
  • Round-Table-Gespräch
  • Neubau einer Zentralklinik - aus drei mach eins: das Beispiel Aruch-Emden-Norden
  • Verbundstrukturen für konfessionelle Träger: das Beispiel der Contilia Gruppe in Essen
  • Allianzen, Verbünde, Fusionen: eine Bestandsaufnahme der Situation und der Perspektiven für die Krankenhäuser in NRW
  • Kartellrechtliche Hürden für trägerübergreifende regionale Verbünde
  • Erfahrungsaustausch
  • "Wie hältst Du's mit der Menschlichkeit, Roboter?"

Die Mitgliederversammlung findet am 3. Juli 2019 ab 17.15 Uhr statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer»

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:

Wolfgang Mueller, Landesvorsitzender

Geschäftsführer
Vestische Caritas-Kliniken GmbH

Telefon: 02363 1082900
E-Mail: w.mueller@vck-gmbh.de


Download Newsletter KW 18»

"Zukunft der Pflege - Gesetze und Beispielhafte Umsetzung" 

- Programm ist jetzt online!

Der Termin für die verschobene Tagung zum Thema „Zukunft der Pflege – Gesetze und beispielhafte Umsetzung“ steht jetzt fest:

19. Juni 2019 im Paulinenkrankenhaus Berlin,

Dickensweg 25-39, 14055 Berlin.

Die Themen im Einzelnen:

  • Pflegeförderprogramm 2019 und Pflegebudget 2020
  • Best Practice Beispiele aus dem ambulanten und stationären Bereich
  • Pflegepersonaluntergrenzen
  • Instrumente der Personalgewinnung und -bindung: Betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonto
  • Generalistische Pflegeausbildung
  • Best Practice Beispiele zur langfristigen Bindung des Pflegepersonals und Erhöhung der Patientenqualität

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Einladungsschreiben und dem Programm.

Für die Anmeldung verwenden Sie bitte den Vordruck.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Petra Leiste, Landesvorsitzende
Telefon: 03334 691620
E-Mail: vkd@glg-mbh.de

Wir hoffen, die Informationen sind für Sie interessant. Im Anhang finden Sie den Newsletter auch als PDF-Datei.

Weitere VKD-Veranstaltungen und Seminare finden Sie hier.

In unserer Online-Broschüre können Sie unsere vielen guten Seiten entdecken.

Wenn Sie keine Pressemitteilungen oder Newsletter mehr erhalten möchten, nutzen Sie bitte den unten stehenden Link und nehmen Sie die Löschung aus unserem Verteiler eigenständig vor.